Sie planen einen Studienausstieg und suchen nach Alternativen? Starten Sie mit einer Umschulung neu durch!

Studienaussteiger*innen sind für Unternehmen nicht nur interessant, weil sie mit der Hochschulreife ein attraktives Bildungsniveau erreicht haben. Sie wissen auch, wie sie sich selbst organisieren und ihre Arbeit strukturieren können. Diese Fähigkeiten sowie erstes fachliches Wissen sind in Zeiten des Fachkräftemangels für viele Arbeitgeber überzeugende Kriterien. Hier fehlt nur noch ein anerkannter Berufsabschluss und einem Einstieg in den Job steht nichts mehr im Wege.

Bei der Bundesagentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer (IHK) oder Handwerkskammer können Sie sich über diverse Berufsbilder und deren Ausbildungsarten informieren. Auch die KSI Bochum GmbH hilft Ihnen sehr gern weiter.

Umschulungen bei der KSI Bochum GmbH

Die KSI Bochum GmbH in Bochum bietet Umschulungen in gefragten Berufen an. In maximal 2 Jahren können Sie sich bei uns in den folgenden Berufen ausbilden lassen:

Alle Umschulungen beinhalten eine betriebliche Lernphase und die Abschlussprüfung vor der jeweiligen Kammer (StBK oder IHK).

Förderung der Umschulung

Die Umschulungen bei der KSI Bochum GmbH können zu 100 % gefördert werden, zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein einer Agentur für Arbeit oder eines Jobcenters. Aber auch Träger beruflicher Reha-Maßnahmen übernehmen die Kosten für eine Umschulung. Fahrtkosten sowie Kosten für Kinderbetreuung können beim Kostenträger gesondert beantragt werden.

Selbstverständlich können Sie eine Umschulung auch privat finanzieren. Bei der KSI Bochum GmbH erhalten Sie die Möglichkeit, eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, dann rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine E-Mail für eine persönliche Beratung.

  0234 95087-0    weiterbildung@ksibochum.de