Integrationskurse für Geflüchtete aus der Ukraine

Die KSI Bochum GmbH führt seit langem Integrationskurse in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und vom Europäischen Sozialfonds geförderte Bildungsmaßnahmen durch.

Ein Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs mit 600 Unterrichtsstunden und einem Orientierungskurs mit 100 UE. Im Sprachkurs erlernen Sie die deutsche Sprache bis zum Niveau B1. Im Orientierungskurs wird Wissen zu Geschichte, Kultur und Rechtsordnung in Deutschland vermittelt. Der Sprachkurs endet mit dem Deutschtest für Zuwanderer (DTZ), der Orientierungskurs mit dem Test Leben in Deutschland (LiD).

Wie können Sie sich anmelden?
Sie finden uns an der Herner Str. 299 in Gebäude A3 in der 1. Etage. Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • Ausweis (Reisepass oder ukrainischer Ausweis)
  • Meldebescheinigung/Bescheinigung zur Vorlage bei Behörden


Unsere Unterrichtszeiten sind: Montag – Freitag, 08:30 Uhr bis 11:45 Uhr.

Gerne beraten wir Sie auch auf Russisch oder Ukrainisch!

Mehr Informationen unter: www.ksibochum.de/integrationskurse-bildungsprogramm.html

Gerne beraten wir Sie persönlich. Vereinbaren Sie einen Termin:
Beate Jasper    0234 95087-23     jasper@ksibochum.de