KSI News

20 Jahre KSI

Weiterbildungen

Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten seit 03.07.2017 Infos

Das Modul Finanzbuchhaltung mit Lexware startet am 01.08.2017 Infos

Grundlagen der Informationsverarbeitung im Büro startet am 23.08.2017 Infos

Neu im Programm: Teilqualifikationen Fachlagerist/-in (IHK) Infos

Weitere Seminare finden Sie in der aktuellen Terminübersicht Infos


Aktuelles

100 % Bestehensquote bei den Umschülern zum/zur Steuerfachangestellten Infos

KSI-Teilnehmer/-innen bei den IHK-Abschlüssen im Winter 2016/2017 sehr erfolgreich Infos

Hier finden Sie die IHK-Prüfungstermine Sommer und Herbst 2017, Winter 2017/2018 Infos


Stand: 17.07.2017


KSI Bochum
Herner Straße 299
44809 Bochum
Tel.: 0234 95087-0
E-Mail: info@ksibochum.de



Sport- und Fitnesskaufleute (IHK)

Titel:

Umschulung zum/zur Sport- und Fitnesskaufmann/-frau (IHK)

Beginn:

Terminübersicht

Unterrichtszeiten:

auf Nachfrage

Dauer:

21 Monate inkl. eines 6-monatigen Betriebspraktikums
Vorbestimmte Urlaubszeiträume während der Umschulung

Zielgruppe:

Diese Umschulung richtet sich an Arbeitssuchende, Rehabilitanden, Berufsrückkehrer/innen und Studienabbrecher mit Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen im Sport und an der Durchführung und Mitwirkung von sportlichen Veranstaltungen.

Tätigkeitsbereiche:

Sport- und Fitnesskaufleute gestalten z. B. Organisations- und Verwaltungsprozesse oder wirken bei der Entwicklung und Erarbeitung von Konzepten für Sport- und sonstige Dienstangebote mit.

Mit ihrem kaufmännischen Kenntnissen und dem Wissen um die Rahmenbedingungen, unter denen Leistungen im Sportverein oder in einem kommerziellen Sport- und Fitnessunternehmen entstehen, tragen sie zum reibungslosen Sportbetrieb bei. Hierzu gehören auch die Betreuung von Mitgliedern und Kunden sowie die Beratung über Sport- und Bewegungsangebote und deren Durchführung.

Weitere Informationen zum Berufsbild erhalten Sie unter folgendem Link: http://berufenet.arbeitsagentur.de

Inhalte:

  • Sport- und Fitnessmanagement
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen (Buchführung und kaufmännisches Rechnen)
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • EDV
  • Englisch

Abschluss:

Prüfung vor der IHK Mittleres Ruhrgebiet Bochum zum/zur Sport- und Fitnesskaufmann/-frau (IHK)

Besonderheit:

Wird die Abschlussprüfung vor der IHK mindestens mit der Note ausreichend abgelegt, kann zusätzlich beim Deutschen Sportbund ein Trainerschein kostenlos beantragt werden.

Finanzierungsmöglichkeiten:

siehe Förderung