KSI News

20 Jahre KSI

Weiterbildungen

Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten seit 03.07.2017 Infos

Das Modul Finanzbuchhaltung mit Lexware startet am 01.08.2017 Infos

Grundlagen der Informationsverarbeitung im Büro startet am 23.08.2017 Infos

Neu im Programm: Teilqualifikationen Fachlagerist/-in (IHK) Infos

Weitere Seminare finden Sie in der aktuellen Terminübersicht Infos


Aktuelles

100 % Bestehensquote bei den Umschülern zum/zur Steuerfachangestellten Infos

KSI-Teilnehmer/-innen bei den IHK-Abschlüssen im Winter 2016/2017 sehr erfolgreich Infos

Hier finden Sie die IHK-Prüfungstermine Sommer und Herbst 2017, Winter 2017/2018 Infos


Stand: 17.07.2017


KSI Bochum
Herner Straße 299
44809 Bochum
Tel.: 0234 95087-0
E-Mail: info@ksibochum.de



Betriebliche Einzelumschulung


Die betriebliche Einzelumschulung – Ausbildung für Erwachsene

Sie haben noch eine oder mehrere Ausbildungsstelle/n zu besetzen und suchen geeignete Kandidatinnen und Kandidaten? Auch für Erwachsene jenseits der 25 gibt es Möglichkeiten, mit Förderung der Arbeitsagentur einen Berufsabschluss in einem Betrieb zu erlangen. Die betriebliche Einzelumschulung ist eine davon.

Wie funktioniert eine betriebliche Einzelumschulung?

Die betriebliche Einzelumschulung ähnelt einer normalen Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Die Praxisphasen werden in einem regulären Ausbildungsbetrieb durchgeführt, zusätzlich wird die Berufsschule besucht und Sie schließen einen Ausbildungsvertrag, der durch die Kammer genehmigt und eingetragen wird. Da es sich um eine Vollzeitmaßnahme im Bereich der Erwachsenenbildung handelt, ist die Ausbildungszeit, im Rahmen des 6. Abschnitts des Sozialgesetzbuches III, um mindestens ein Drittel gegenüber der üblichen Ausbildungsdauer verkürzt.

Vorteile für Arbeitgeber/-innen:

  • Kürzere Ausbildungsdauer
  • Keine unbesetzten Ausbildungsstellen
  • Sicherstellung des Fachkräftebedarfs
  • Lebenserfahrene Auszubildende
  • Umschulungsunterstützende Leistungen (Berufsschulgebühren, notwendige überbetriebliche Lehrgänge, Gebühren für die Prüfung und das Prüfungsstück, Arbeitskleidung, notwendige Untersuchungen etc.)
  • Kosten für notwendigen Stützunterricht
  • Erstattung der Fahrtkosten zur Berufsschule und der Ausbildungsstätte
  • Kinderbetreuungskosten in Höhe von max. 130 € je Kind im Monat

Melden Sie uns jetzt freie Ausbildungsstellen, denn Ausbildung sichert die Zukunft Ihres Unternehmens.

Machen Sie sich vorab ein Bild über Ihren zukünftigen Auszubildenden

Im Rahmen einer praktischen Erprobung im Ausbildungsbetrieb können Sie sich von der Eignung und Motivation des Auszubildenden im Vorfeld überzeugen.

Weitere Informationen zu der betrieblichen Einzelumschulung erhalten Sie über die Internetseite
http://www.jobcenter-bochum.de/uploads/media/Betriebliche_Einzel-Umschulung.pdf

Seit dem April 2013 bietet das KSI Vorbereitungslehrgänge an, die an einer Umschulung interessierte Teilnehmer unterstützt, die prüfungsrelevanten Inhalte in der verkürzten Laufzeit einer Umschulung zu erlernen. Das KSI unterstützt die Teilnehmer bei der Suche nach dem geeigneten Ausbildungsplatz.


Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefon-Nummer: 0234 95087-0 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gerne zur Verfügung.